Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt

    Wertschätzung als strategisches Mittel im BGM Prozess – ein Widerspruch in sich?

    30.04.20 | 12:15 – 12:45 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Kongressvortrag
    Veranstaltungsort:
    Forum BGM-Einsteiger | Ebene +1
    Referent:

    Fachteam Betriebliche Gesundheitsförderung, KNAPPSCHAFT
    Frau Alice Tesan

    Geschäftsführerin, GesundZeit
    Frau Eva Wosko-Conrads

    Kurzbeschreibung:

    Warum kann Wertschätzung als strategisches Thema im BGM einen Doppelnutzen für den Prozess entfalten? Welchen Rahmen kann man in einem Prozess dazu mit einer GKV gestalten? Wie sehen konkrete Maßnahmen der Strategie, der Umsetzung und des Marketings aus? Anhand eines umfassenden strategischen Masterplans zur Integration von BGM in den Klinikalltag, der sich seit über einem Jahr in der Umsetzungsphase befindet, zeigen die Referentinnen verschiedene wichtige Schritte und Maßnahmen auf, die sowohl im Pflegearbeitsumfeld als auch im Unternehmensumfeld Wirksamkeit entfalten. Dabei diskutieren sie Stolpersteine und gelernte Lektionen, die Verantwortlichen bei der Gestaltung ihrer eigenen BGM-Prozesse konkrete Hilfen sein können.

    Besuchernewsletter


    Registrieren Sie sich kostenlos und erhalten Sie regelmäßig Informationen zur BGMpro.

    Besuchernewsletter abonnierenbutton image

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten