Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt

    Schnittstelle Arbeitsschutz und Organisationsentwicklung – Erfolgreich Potentiale nutzen.

    19.11.19 | 14:00 – 14:30 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Offenes Forum
    Veranstaltungsort:
    Offenes Forum | Stand B01, Ebene +1
    Referent:

    Personal- und Fachkräftemanagement, Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen)
    Frau Franziska Gauglitz-Kohls

    Beraterin Gesundheitsmanagement, B·A·D GmbH
    Frau Dana Leimer

    Kurzbeschreibung:

    In Zeiten von VUCA stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ihre Organisation und ihre MitarbeiterInnen sicher durch den technologischen, demografischen und wirtschaftlichen Wandel zu navigieren. Hier kann Organisationsentwicklung (OE) eine zielgerichtete Unterstützung für Veränderungsprozesse sein - unter planvoller Einbeziehung der Führungskräfte und Beschäftigten. Zusätzlich müssen ArbeitgeberInnen die gesetzlichen Vorgaben des Arbeitsschutzes wie die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung einhalten; das bindet zeitliche und finanzielle Ressourcen. Der Vortrag verdeutlicht praxisnah, wie sich Prozesse des Arbeitsschutzes mit Methoden der OE sinnvoll verzahnen lassen, um bedarfsorientiert zu Erkenntnisgewinn und Wissenszuwachs zu gelangen.

    Das Programm

    Leipziger Messe

    Zum Ausdrucken (PDF)button image

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten