Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt

    Anreise zum Messegelände und Unterkünfte in Leipzig

    Schnell nach Leipzig: per Auto, Bahn, Bus oder Flug und traumhaft schlafen

    Anreise

    domimage

    Leipzig liegt mitten in Europa. Sie erreichen die Leipziger Messe schnell und komfortabel auf allen Wegen – ob per Auto, Bahn, Fernbus oder Flugzeug. Unser Gelände liegt direkt an der Autobahn, nahe dem Schkeuditzer Kreuz. Der Flughafen Leipzig/Halle ist nur acht Autobahn-Minuten entfernt.

    Wer per ICE am Leipziger Hauptbahnhof ankommt, fährt mit Regionalbahn (RB) oder S-Bahn (MDV) in nur sechs Minuten bis zum Haltepunkt "Leipzig Messe". Direkt aus dem Stadtzentrum fährt zudem die Straßenbahn in rund 20 Minuten bis zum Messegelände.


    Hotel buchen

    Komfortabel und zentral in Leipzig übernachten

    Hotelschlüssel, Copyright: Denys Rudyi - Fotolia.com
    © Denys Rudyi - Fotolia.com

    Gern unterstützt Sie die Leipziger Messe, Abteilung Messe- und Veranstaltungsservice, bei Ihrer Hotelbuchung.

    Die von der Leipziger Messe vorgenommene Zuordnung der einzelnen Hotels zu einer Hotelkategorie basiert auf einer persönlichen Einschätzung nach Besichtigung der Häuser und deckt sich nicht in jedem Fall mit einer Klassifizierung nach DEHOGA oder mit der durch die Hotels selbst vermarkteten Kategorie.

    Wir wünschen Ihnen bereits jetzt einen angenehmen Aufenthalt in Leipzig!

    Sprechzeiten Hotline

    Montag bis Freitag: 9:00 bis 17:00 Uhr

    Telefon: +49 341 678-6860

    Außerhalb dieser Zeit nehmen wir Ihre Anfragen gern per E-Mail entgegen: hotelreservation@leipziger-messe.de

    Alternativ können Sie uns Ihre Zimmerreservierung per Fax oder Post senden. Bitte nutzen Sie hierfür das Reservierungsformular für die gewünschte Veranstaltung.

    Hotelreservierungsformular (PDF, 69,0 kB)


    Anreise mit dem Auto

    Zentrale Lage - direkt an der Autobahn A 14

    domimage

    Unser Messegelände ist sehr gut ausgeschildert. Sie erreichen es auf schnellem und direktem Weg über die Autobahn:

    A 14 – Abfahrt Leipzig Messegelände,
    A 9 Schkeuditzer Kreuz – zehn Autominuten,
    A 38 Kreuz Parthenaue – zehn Autominuten.

    Außerdem benötigen Sie auf der Bundesstraße 2 nur zehn Minuten vom Messegelände bis in die Leipziger Innenstadt.

    Anfahrt und Parken

    Bei der Parkplatzsuche ist Ihnen unser dynamisches Parkleitsystem behilflich, das Sie schnell zu freien Besucherparkplätzen führt. (Parkplatzgebühren)

    Umweltzone/Feinstaubplakette

    Leipzig ist nicht nur eine umweltbewusste Messestadt, sondern seit dem 1. März 2011 auch Umweltzone. Dadurch soll die Feinstaubbelastung reduziert werden.

    Die Umweltzone umfasst große Flächen des Stadtgebiets einschließlich des Zentrums. Ausgenommen sind die Leipziger Messe und der Flughafen. Die Umweltzone wird durch Verkehrszeichen ausgewiesen.

    In diese Zone dürfen nur Kfz einfahren, die mit einer grünen Feinstaubplakette gekennzeichnet sind oder die Ausnahmetatbestände erfüllen. Die Plakette kann im Technischen Rathaus der Stadt Leipzig erworben werden. Darüber hinaus erhalten Sie bei allen bundesdeutschen Kfz-Zulassungsbehörden, den amtlich anerkannten Überwachungsorganisationen für den Kfz-Verkehr und in Kfz-Werkstätten eine Plakette für Ihr Fahrzeug.

    Weitere Informationen inklusive einer Übersichtskarte zur Leipziger Umweltzone finden Sie auf der Website der Stadt Leipzig.


    Anreise mit der Bahn

    Bequem reisen und sicher ankommen

    domimage

    Mit den Zügen der Deutschen Bahn reisen Sie umweltfreundlich und entspannt in die Messestadt Leipzig. Der Hauptbahnhof mit ICE-Anbindung liegt in zentraler Innenstadtlage und zählt zu den modernsten und größten Bahnhöfen Europas.

    Auf drei Ebenen laden über 140 Geschäfte sowie gastronomische Einrichtungen des Shopping- und Dienstleistungscenters PROMENADEN im Hauptbahnhof zum Schlendern und Genießen ein - von Montag bis Samstag bis 21 Uhr. Auch sonntags haben zahlreiche Läden geöffnet.

    Service für Bahnreisende bieten das DB Reisezentrum West im Erdgeschoss und der DB Servicepoint im Obergeschoss.

    S-Bahn Mitteldeutschland
    Foto: DB AG/Andreas Lander

    Mit den Linien S2, S5, S5X oder S6 der S-Bahn Mitteldeutschland fahren Sie direkt bis zum Bahnhof Leipzig Messe (zum Beispiel aus Richtung Halle, Altenburg, Zwickau, Geithain, Dessau, Lutherstadt Wittenberg, Bitterfeld). Die S-Bahn-Linien S5 und S5x bringen Besucher auch in wenigen Minuten vom Flughafen Leipzig/Halle zum Messegelände. Am Hauptbahnhof Leipzig und an den City-Tunnel-Stationen der S-Bahn Mitteldeutschland können Reisende aus allen anderen Richtungen in die Linien der S2, S5, S5X oder S6 zur Messe umsteigen. Fahrzeit vom Hauptbahnhof Leipzig: 6 Minuten, vom Marktplatz Leipzig: 8 Minuten. Vom Hauptbahnhof Halle beträgt die Fahrzeit zirka 17 Minuten. Messebahnhof und Messegelände liegen etwa 750 Meter von einander entfernt. Diese Entfernung kann auch mit der Straßenbahn zurück gelegt werden.

    Vor dem Hauptbahnhof hält die Straßenbahnlinie 16 der Leipziger Verkehrsbetriebe und fährt Sie in rund 20 Minuten direkt zum Messegelände - Richtung "Messegelände" (Endhaltestelle).

    Informationen über die Verbindungen zur Leipziger Messe erhalten Sie bei der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn sowie beim Mitteldeutschen Verkehrsverbund und den Leipziger Verkehrsbetrieben.

    Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten